Skip to content

Stielwarze

Stielwarze, syn. Fibroma pendulans

Stielwarzen (Fibromata pendulantes) erscheinen als weiche Hautanhängsel mit einer stielartigen Verbindung zur Hautoberfläche. Sie treten bevorzugt in den großen Körperfalten von Hals und Nacken, Achseln und Leisten sowie bei Frauen unter den Brüsten auf. Sofern die Hautanhängsel Irritationen verursachen oder ästhetisch unerwünscht sind, können sie mit einem feinen Instrument oberflächlich abgetragen werden. Ein Entartungsrisiko besteht für diese harmlosen Hautausziehungen nicht.